Familiennamen

Das heutige Postleitzahlengebiet 98587 entspricht nahezu dem Amt Hallenberg ab 1791. Es umfasst die Ortschaften Altersbach, Bermbach, Oberschönau, Rotterode, Springstille, Steinbach-Hallenberg, Unterschönau und abweichend Viernau. Charakteristisch für die Bewohner eines Gebietes ist die Verteilung der Familiennamen. Diese sollen nun nachfolgend analysiert werden. Auffällig im heutigen Gebiet um Steinbach-Hallenberg ist die Konzentration der Holland Doppel-Namen, speziell Holland-Moritz (vgl. Franziska Menzel „Zur Entwicklung der Holland-Doppelnamen im Raum Steinbach-Hallenberg in Thüringen“). Im heutigen Postleitzahlengebiet 98587 sind die am häufigsten auftretenden Namen Recknagel, König und Hoffmann. Datengrundlage bilden die Telefonbucheinträge aus dem Jahr 2008.

  1. Holland, Holland-? (162)
  2. Recknagel (148)
  3. König (144)
  4. Hoffmann(102)
  5. Häfner (90)
  6. Wagner (81)
  7. Wilhelm (64)
  8. Marr (64)
  9. Jäger (57)
  10. Menz (54)

In dieser „Top10 der Steinbacher Namen“ wurde der Namen Holland(t) (37) und die Holland-Doppelnamen Holland-Moritz (64), Holland-Cunz (21), Holland-Nell (17), Holland-Letz (10), Holland-Jopp (8), und Holland-Merten (5) zusammengefasst (nach der Theorie, dass alle Holland-Doppelnamen von einem „Ur-Holland“ abstammen). Die Namen König, Hoffmann, Wagner und Jäger finden man ebenso in den häufigsten Familiennamen Deutschlands wieder. Diese bilden daher keine regionale Besonderheit. Anders ist es bei den Namen Recknagel, Häfner, Wilhelm, Marr und Menz. Auffällig ist, dass viele Familiennamen (Recknagel, Nothnagel, Pfannschmidt, usw.) Berufsbezeichungen aus dem Metallhandwerk sind. Dies ist charakteristisch für das durch die Metallverarbeitung geprägte Haseltal.

Weitere häufige Familiennamen sind: Döll, Henkel, Nothnagel, Hellmann, Reumschüssel, Albrecht, Bauroth, Mangold, Herrmann, Usbeck, Luck, Wahl, Bickel, Gratz, Baumann, Endter, Bahner, Weisheit, Pfannschmidt, Kühhirt, Schmidt, Günther, Müller, Linß, Scheerschmidt, Fleischmann, Huhn, Schneider, Gerlach, Rothämel, Diller, Heil, Fischer, Neues, Werner, Munk, Preiß, Wirth, Büchner, Möller, Kaufmann, Keller, Zimmermann und Anschütz.

Ausgesuche Familiennamen

Kommentare

Kommentar von Tom Trutt |

Benjamin Recknagel links Altersbach im Jahre 1913, nachdem seine Frau Marie starb. Er kam in die Vereinigten Staaten mit zwei Töchtern und einem Sohn. Weiß jemand, was Kinder in Deutschland blieb neben Lena und was war Benjamins Vater?

Tom